Kabel ziehen die 2te

Bautag: 91

So, jetzt aber. Sonntag, früh aufgestanden und ab zum Haus, denn heute ist Kabel ziehen die 2te angesagt (naja, eigentlich ist es "Kabel ziehen die xte" aber wer zählt da schon mit... 😂 wir machen es schließlich gern, wird ja unser neues Zuhause), ein paar Kabel fehlen uns noch.

Wohnzimmer: Duplex TV, 2 x Lautsprecher an der Rückwand und das HDMI Kabel für den Beamer
Küche: TV und Netzwerkkabel
Kind 1: Duplex-TV
Kind 2: Duplex-TV und Duplex CAT7
Gast: Duplex-TV und Duplex CAT7
Flur OG: Duplex CAT7
Flur DG: Duplex CAT7
Schlafzimmer DG: Duplex-TV und Duplex CAT7

Das HDMI Kabel im Wohnzimmer haben wir erst mal weg gelassen, da es nicht so wichtig ist und ich ungern das 10 Meter Kabel dann aus der Wand hängen haben wollte, wenn der Estrich kommt.

Kind 1 war Problemlos.
Kind 2 war auch Problemlos.

Im Gästezimmer ging Duplex CAT7 ohne Probleme, die andere Dose hatte aber keinen Zugdraht im Zimmer, selbst die Einziehhilfe ließ sich nicht durch das Leerrohr ziehen, weder von oben nach unten, noch von unten nach oben. Anscheinend sind die Umbaumaßnahmen im Erdgeschoss etwas zum Nachteil der ganzen Leerrohre geworden.

Flur OG passte durch das 25er Leerrohr kein Duplex CAT7. Das stück was wir durch bekommen haben, musste ich hinterher komplett abschneiden, weil ich es per Hebelkraft, mit der Zange, aus dem Leerrohr ziehen musste

Flur DG... Verdammt, wo ist das Loch wo das Leerrohr dann sein soll? Haben sie wohl vergessen in die Rigips Wände zu schneiden. Genau so wie die Schalterlöcher und auch im Schlafzimmer sind für die Schalter und die Steckdose noch keine Löcher drin... 😲 Naja, dann eben beim nächsten mal. Hoffen wir es, dass sich das Leerrohr dann ziehen lässt, sonst wirds von der Rechnung abgezogen.

Schlafzimmer... Ziehen war NICHT möglich. Nach ca. 2 Metern ging es nur noch in cm Stücken voran. Und nach ca. noch mal 50cm war dann Schluss mit dem Duplex CAT7 und der Zugdraht ist mir im Keller gerissen. Ich habe aus dem Leerrohr ca 2-3 Meter noch an Zugdraht gezogen. Also oben alles raus. Selbst als ich den Zugdraht dann oben gesehen habe, war der Zugdraht kurz vor dem reißen. An dem anderem Ende war schon lange kein Kabel mehr drin und nur der Zugdraht war schon so schwer zu ziehen. Da hätte niemals ein Kabel durch gepasst. Die Dose mit dem TV-Kabel war genau so wie die CAT7 Dose. Nicht möglich! Beim herausziehen des Kabels ist dann auch noch etwas vom Putz gebröckelt und die Dose ist Kaputt gegangen.

IMG_4891 IMG_4892

Okay, Das muss dann noch geklärt werden.

Auf dem Boden wurde jetzt in DG und OG komplett mit noch mehr Styropor Platten ausgelegt, die noch eine Schwarze Folie drauf haben.

IMG_4893 IMG_4894 IMG_4895 IMG_4896 IMG_4897 IMG_4898 IMG_4899 IMG_4900 IMG_4901 IMG_4902 IMG_4903 IMG_4904 IMG_4905 IMG_4906 IMG_4907 IMG_4908 IMG_4909 IMG_4910 IMG_4911 IMG_4912 IMG_4913 IMG_4914 IMG_4915 IMG_4916 IMG_4917 IMG_4918 IMG_4919 IMG_4920

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.